Ostwürttembergische Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2005 und jünger in Ulm


Sarah Kluge und Lina Scheuring gewinnen Jahrgangsmeistertitel

 

Vier Schwimmerinnen der SG Schorndorf konnten sich für die Ostwürttembergische Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2005 und jünger qualifizieren. Besonders erfolgreich war Sarah Kluge im Jahrgang 2007. Bei ihren acht Starts stand sie sieben Mal auf dem Podest. Den ersten Platz erreichte sie über 50m Schmetterling (0:40,92), 100m Schmetterling (1:37,27) und 100m Lagen (1:31,12). Hinzukam die Vizemeisterschaft über 200m Freistil in guten 2:57,46, sowie dritte Plätze über 50m Rücken (0:42,79) und 50m Freistil (0:36,64). Über 100m Freistil wurde sie vierte (1:21,79).

Ebenfalls ganz oben auf dem Treppchen stehen durfte Lina Scheuring im Jahrgang 2008. Sie siegte in einer Zeit von 0:52,18 über 50m Brust.

Im stark besetzten Jahrgang 2005 ging Jasmin Kluge insgesamt neun Mal an den Start. Über 20mm Rücken wurde sie in sehr starken 2:52,71 vierte. Ebenfalls einen vierten Platz erschwamm sie sich über 50m Rücken (0:37,17). Bei ihren weiteren Starts belegte sie in einigen neuen persönlichen Bestzeiten ausschließlich Top 10 Platzierungen.

Katharina Simon startete im Jahrgang 2007. Über 50m Brust erreichte sie den guten 6. Platz in 0:51,82. Hinzu kam Platz 11 über 50m Freistil in 0:43,88.

 

Das Trainerteam freut sich über die tollen Ergebnisse und gratuliert den Schwimmerinnen zu diesen tollen Erfolgen.