Aktuelles:


Abteilungsversammlung 2019

Nachfolgend das Protokoll der diesjährigen Abteilungsversammlung.

Download
Protokoll der Abteilungsversammlung 2019
Abteilungsversammlung Bericht 19.docx
Microsoft Word Dokument 17.9 KB

Einladung zur Abteilungsversammlung 2019

Download
Einladungsschreiben zur diesjährigen Abteilungsversammlung
Abteilungsversammlung 2019
Abteilungsversammlung Einladung 2019.doc
Microsoft Word Dokument 32.4 KB

Einladung zur Weihnachtsfeier 2018

Die Einladung zur diesjährigen Weihnachtsfeier steht zum Download bereit!

Download
Einladung Weihnachtsfeier 2018
Einladung zur diesjährigen Weihnachtsfeier
Weihnachtsfeier 2018.docx
Microsoft Word Dokument 33.1 KB

Vereinsmeisterschaften 2018

Download
Ausschreibung Vereinsmeisterschaften 2018
Formular zur Anmeldung bei den internen schorndorfer Vereinsmeisterschaften.
Ausschreibung_vermeist2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.6 KB

Abteilungsversammlung 2018

Nachfolgend das Protokoll der diesjährigen Abteilungsversammlung.

Download
Protokoll der Abteilungsversammlung 2018
Abteilungsversammlung 8.5.18.docx
Microsoft Word Dokument 18.7 KB

Einladung zur Abteilungsversammlung 2018

Die Einladung zur diesjährigen Abteilungsversammlung steht zum Download bereit!

Download
Einladung Abteilungsversammlung 2018
Einladung zur diesjährigen Abteilungsversammlung
Einladung Abteilungsversammlung 2018.doc
Microsoft Word Dokument 24.0 KB

Einladung zur Weihnachtsfeier 2017

Die Einladung zu unserer alljährlichen Weihnachtsfeier steht zum Download bereit!

Download
Einladung zur Weihnachtsfeier 2017
Weihnachtsfeier 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.0 KB

Vereinsmeisterschaften 2017

- - - - - Die Ausschreibung unserer Vereinsmeisterschaften 2017 ist Online - - - - -

Download
Vereinsmeisterschaften 2017!
Informationen, inklusive Anmeldeformular befinden sich im Dateidownload !
Ausschreibung_Vereinsmeisterschaften2017
Adobe Acrobat Dokument 63.4 KB

- - - - - Die Ausschreibung unserer Vereinsmeisterschaften 2017 ist Online - - - - -


Wichtige Informationen

Download
Infoschreiben Juli 2017 - Abwesenheit der Abteilungsleiterin
Infoschreiben Abwesenheit Darina Smetaczko
Abwesenheit.docx
Microsoft Word Dokument 15.3 KB

Abteilungsversammlung 2017

Nachfolgend das Protokoll der diesjährigen Abteilungsversammlung.

Download
Protokoll der Abteilungsversammlung 2017
Abteilungsversammlung 25.docx
Microsoft Word Dokument 19.7 KB

Luisa Scholz ist neue stellvertretende Abteilungsleiterin

 

Bei der Abteilungsversammlung am 25.04. wurde Luisa Scholz einstimmig zur neuen stellvertretenden Abteilungsleiterin gewählt. Sie tritt damit in die Fußstapfen von Sophia Maier, die sich aus diversen Gründen nicht mehr zur Wahl aufstellen ließ. Ein Dank geht an dieser Stelle an Sophia Maier für ihre bisherige Arbeit in der Abteilung.

 

Luisa Scholz ist seit vielen Jahren in der Schwimmabteilung und der Schwimmschule sowohl als Trainer, als auch als aktive Schwimmerin aktiv. Bereits in den vergangenen Jahren hat sie hierbei großes Engagement gezeigt und war stets ein Vorbild für die (jüngeren) Schwimmer. Die Abteilung gratuliert Luisa herzlich zu ihrem neuen Amt und wünscht ihr alles Gute für die Zukunft und ihrer neuen Aufgabe.

 

Die Abteilungsleiterin, Darina Smetaczko, wurde ebenso wie die technische Leiterin, Ingrid Erhart, und die Kassiererin, Margit Ehrle, einstimmig wiedergewählt. Kassenprüfer sind Antonia Heger (wiedergewählt) und Jule Burmeister, die ebenfalls einstimmig gewählt wurden. Auch ihnen gratuliert die Abteilung herzlich und wünscht ihnen viel Freude und Erfolg bei ihren Aufgaben.

 

Das Protokoll der Abteilungsversammlung wird in Kürze online gestellt.

 


Schwimmschule der SG Schorndorf zertifiziert

Als ein besonders qualifizierter Anbieter von Schwimmlernangeboten wurde Anfang dieser Woche die Schwimmschule „Schwimm Gut“ der SG Schorndorf zertifiziert und ausgezeichnet.

 

Zur Absicherung von qualitativ hochwertigen Schwimmangeboten wurde ihr das Prädikat „Schwimm Gut Zertifizierte Schwimmschule“ verliehen, ein Label, das von 6 Landesschwimmverbänden unterstützt wird.

 

Das Zertifikat wurde von Herr Vailakis (Geschäftsführer Schwimmverband Württemberg) und Frau Kaiser (Referentin Verbandsentwicklung) überreicht. Die Auszeichnung wurde von Bärbel Schwarz (Leiterin der Schwimmschule), Darina Smetaczko (Abteilungsleiterin), Jochen Haller (Vorstandsmitglied SG Schorndorf) und Benjamin Wahl (Geschäftsführer SG Schorndorf) entgegen genommen. Außerdem waren die Übungsleiterinnen Annika Smetaczko und Sandra Ott, sowie der von ihnen betreute Anfängerkurs bei der Übergabe dabei.

 

Die Leitung der Schwimmabteilung und der Schwimmschule sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, werden sie doch in ihrer Philosophie bestätigt und gestärkt, seit Beginn der Schwimmschule vor 9 Jahren sehr viel Wert auf die Aus- und Weiterbildung ihrer Übungsleiter Wert gelegt zu haben und dieses Ziel stets auch weiter zu verfolgen.

Auf dem Bild: Sandra Ott (Übungsleiterin), Annika Smetaczko (Übungsleiterin), Darina Smetaczko (Abteilungsleiterin), Bärbel Schwarz (Leiterin Schwimmschule), Herr Vailakis (Geschäftsführer Schwimmverband Württemberg), Benjamin Wahl (Geschäftsführer SG Schorndorf), Jochen Haller (Vorstandsmitglied SG Schorndorf), Frau Kaiser (Referentin Verbandsentwicklung Schwimmverband Württemberg)


Einladung zur diesjährigen Abteilungsversammlung:

Download
Einladung Abteilungsversammlung 2017
Einladung Abteilungsversammlung 2017.doc
Microsoft Word Dokument 24.5 KB

Einladung zur diesjährigen Weihnachtsfeier:

Download
Weihnachtsfeier Einladung 16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.1 KB

Abteilungsversammlung

 

Das Protokoll der Abteilungsversammlung finden Sie im unten stehenden Dokument !

Download
Protokoll Abteilungsversammlung 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.0 KB

Schwimmabzeichen

 

Am 08. Juli 2016 gibt es wieder die Möglichkeit, sich das Bronzene oder das Seepferdchen Abzeichen zu verdienen. Eine Woche später, am 15. Juli 2016 , kann dann auch das Silberne oder Goldene Abzeichen erworben werden.
Weitere Informationen , inklusive der Anmeldung, finden Sie im unten stehenden Dokument.

Download
Schwimmabzeichen Abnahme.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.9 KB

Abteilungsversammlung!

 

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

 

                                               Liebe Eltern!

 

 Wir laden Sie hiermit ganz herzlich zur Abteilungsversammlung

 

            am Dienstag, den 28. Juni 2016 um 19.30 Uhr

 

            in das Nebenzimmer der Gaststätte "Platzhirsch"

 

der SG Schorndorf, Richard-Kapphan-Str. 39

 

            in Schorndorf

ein.

 

            TOP 1: Abteilungsbericht

 

            TOP 2: Trainingsbericht

 

            TOP 3: Neuwahlen

 

            TOP 4: Sonstiges

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie zahlreich begrüßen zu können.

 


April 2016

Am 13.04.16 fand für einige Schwimmer ein etwas anderes Training statt. Anstatt wie gewohnt ins Wasser zu springen, schlüpften die Schwimmer in Turnschuhe und verbrachten den Abend im Ulrich-Schatz-Sportzentrum. Nach einer kurzen Besichtigungstour konnten die Schwimmer bei einem Zirkeltraining und einer anschließenden Indoor-Cycling Einheit unter Beweis stellen, wie fit sie außerhalb des Wassers sind. Es waren sich alle einig, dass es ein toller Abend war.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Team des Ulrich-Schatz-Sportzentrums für einen sportlichen, tollen Abend.

 

 


Februar 2016

Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit das Schwimmabzeichen abzulegen. Genauere Informationen zu Termin und Anmeldefrist können Sie dem unten stehenden Formular entnehmen.

Download
Schwimmabzeichen Abnahme 2016
Abzeichen Abnahme 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 128.5 KB

Januar 2016

Ab nun ist das Kontaktformular für das Probetraining auf der Homepage verfügbar:

Zu finden unter dem Reiter "Abteilung" -> "Probetraining"

 


November 2015

Hinten: Neue Abteilungsleiterin Darina Smetaczko (links) , Technische Leiterin Ingrid Erhart (rechts) Unten: Stellvertretende Abteilungsleiterin Sophia Maier (links) , Ehemalige Abteilungsleiterin Bärbel Schwarz (rechts)
Hinten: Neue Abteilungsleiterin Darina Smetaczko (links) , Technische Leiterin Ingrid Erhart (rechts) Unten: Stellvertretende Abteilungsleiterin Sophia Maier (links) , Ehemalige Abteilungsleiterin Bärbel Schwarz (rechts)

Führungswechsel bei den Schwimmern

 

 Nach 25 Jahren hat Bärbel Schwarz die Abteilungsleitung der Schwimm-

abteilung der SG Schorndorf in jüngere Hände gegeben und den

Generationenwechsel vollzogen.

 

Viele Jahre war sie stets im Becken als Schwimmerin, am Beckenrand als Trainerin und Kampfrichterin und bei vielen Aktivitäten der Schwimmabteilung zu finden. Viele internationale Jugendsportfeste hat sie in all den Jahren begleitet, auch wurden gute Kontakte zu den Schwimmern der Partnerstadt Tulle gepflegt. Eine Woche lang konnten diese sogar ein Trainingslager hier in Schorndorf durchführen und waren privat in Schwimmerfamilien untergebracht. Zweimal führte die Schwimmabteilung unter ihrer Leitung ein 24-Stunden-Schwimmen durch, das rege besucht war und das alte Hallenbad tags und nachts gut gefüllt hatte.

Honoriert wurde ihr großes Engagement daraufhin im Jahre 2000 mit der Verleihung des Richard-Kapphan-Preises der SG Schorndorf.

Aktueller hatte der Neubau des Oskar-Frech-Seebades Frau Schwarz vor eine große Herausforderung gestellt, eröffnete es der Abteilung doch sehr viel bessere Trainingsmöglichkeiten, die einzuteilen und zu strukturieren waren. Dass dies so hervorragend gelang, war auch ein sehr großer Verdienst von Ingrid Erhart.

Tatkräftig unterstützt hat die Abteilung auch die Einweihung des renovierten Freibades, bei der sie Teil der Bewirtung war und Frau Schwarz viele Helfer aus allen Trainingsgruppen von Jugend bis Masters organisieren konnte.

Dieses hohe Engagement war Frau Schwarz aus persönlichen Gründen in den letzten Jahren allerdings immer weniger möglich.

 

Daher wurden bereits 2014 durch die Wahl von Darina Smetaczko zur Stellvertretung die Weichen für die Zukunft gestellt. Sie genießt ihr Vertrauen und ist seither mit Ingrid Erhart die große Stütze der Abteilung.

Frau Smetaczko wurde nun im Rahmen der alljährlichen Abteilungsversammlung Ende November einstimmig als Abteilungsleiterin gewählt.

Mit Sophia Maier als Stellvertretung und Ingrid Erhart als Technische Leiterin, sowie Margit Ehrle als Kassier ist die neue Abteilungsführung personell sehr gut aufgestellt und kann getrost die anstehenden Aufgaben bewältigen.

 

Unsere neue Abteilungsleiterin, Frau Smetaczko , erreichen sie unter folgender Telefonnummer:

07181 / 9329675

 


August 2015

Über die Sommerpause gab es einige Änderungen im Trainerbereich.

 

Hier die wichtigsten Änderungen:

  • Die Masters Gruppe wird ab September von Sophia Maier geleitet. Die Trainingszeiten für die Masters bleiben unverändert. 
  • Die 2. Wettkampfmannschaft wird von Ingrid Erhart (dienstags) und Darina Smetaczko (mittwochs & freitags) trainiert.
  • Alle weitere Änderungen findest du hier.

Mai 2015

Vom 14. bis 17. Mai fand das internationale Jugendsportfest in Dueville (Italien) statt. Gemeinsam mit anderen Sportabteilungen der Stadt Schorndorf machten sich 11 Schwimmer und Schwimmerinnen, sowie zwei Trainer auf den Weg in die idyllische Kleinstadt. Bei einer gigantischen Eröffnungsfeier, sowie einer Parade der Sportler durch die Stadt wurden die erste Kontakte zu den Sportlern aus Tulle (Frankreich), Bury (England), Lousada (Portugal) und Dueville geknüpft. Am Freitag besuchten wir die Basketball-, Volleyball- und Fußballspiele der Schorndorfer Mannschaften. Am Samstag fuhren wir dann gemeinsam mit den Schwimmern der anderen Städte ins 15km entfernte Hallenbad. Trotz Müdigkeit und wenig Pausen zwischen den Starts wurden einige Bestzeiten erzielt. Trotz starker Konkurrenz gelang es sogar drei SchwimmerInnen sich aufs Podest zu schwimmen. Jonas Zeides (01) erkämpfte sich ebenso wie Julia Schandl (00) den 3. Platz über 50m Brust. In einem spannenden Rennen verlor Eva-Marie Pala knapp den Kampf um den 2. Platz und landete ebenfalls auf Platz 3. Faszinierend war vor allem der Teamspirit der anderen Teams, aber auch der Zusammenhalt und der Respekt der Sportler untereinander und so wurden viele neue Freundschaften geschlossen. Sonntag hieß es nach dem Frühstück auch schon wieder Abschied nehmen. Wir bedanken uns bei den Organisatoren der Stadt Dueville für eine unvergessliche Zeit. Ebenfalls danken wir unserem ersten Bürgermeister Herr Hemmerich, Frau Kübler und Herr Wahl, die uns nicht nur nach Dueville begleitet haben, sondern uns auch kräftig bei den einzelnen Wettkämpfen unterstützt haben. Voller Vorfreude blicken wir auf das nächste internationale Jugendsportfest, dass 2017 in Schorndorf stattfinden wird.

Februar 2015

Impressionen der DMS


Januar 2015

Saisonverlauf

Mit 38 Podestplätzen, etlichen Bestzeiten und jeder Menge Spaß begann die Saison für die Schwimmer der SG Schorndorf  auf dem Wettkampf in Fellbach sehr vielversprechend. Felix Hoffmann stellte über 50m Schmetterling in 0:26,82 einen Vereinsrekord auf. Im Finale der sechs Zeitschnellsten belegte er den zweiten Platz und im Finale über 50m Freistil wurde er Vierter. Cedric Roser holte mit dem Vereinsrekord von 1:04,74 Silber über 100m Schmetterling. Diesen Vereinsrekord verbesserte er kurz darauf in Göppingen noch einmal um drei Zehntel. Mit weiteren Medaillen bestätigte er seine sehr gute Form und qualifizierte sich für die württembergischen Kurzbahnmeisterschaften über 50 und 100m Schmetterling sowie 100m Rücken und 100m Lagen. Doch nicht nur die „Älteren“ waren erfolgreich, auch die Jüngsten zeigten ihr Talent und glänzten mit zahlreichen Bestzeiten und Podestplätzen und zeigten, dass sich auch ihr eifriges Training ausgezahlt hat. Mit einer Ausbeute von knapp 40 Medaillen kann sich das Ergebnis der 35 Schorndorfer Schwimmer in Fellbach gut sehen lassen.

Auf den Wettkampf in Fellbach folgten zahlreiche weitere Wettkämpfe in Waiblingen, Göppingen und Sindelfingen. Auch bei den Ostwürttembergischen Meisterschaften im Oktober in Aalen war eine Vielzahl von Schwimmern der SG am Start. Insgesamt wurden etliche Medaillen gesammelt und neue Bestzeiten eingefahren.

Besonders hervorzuheben gilt noch einmal der Erfolg unserer jüngsten Schwimmer, die sich am Ende des Jahres beim Nachwuchswettkampf in Stuttgart-Plieningen spannende Duelle mit ihrer Altersklassenkonkurrenz lieferten. Linda Beireuther, Julia, Andrea und Christian Breuninger, Sara Dobler, Franka Erhart, Sophie Haarer, Laila Haroon, Rosa Huttelmaier, Louise Schwarz, Bastian Heilemann, Ian Mussenbrock sowie Jannik Zeides (alle Jahrgang 2003-2007) glänzten auch hier mit sehr guten Zeiten und bescherten sich somit einen schönen Jahresabschluss.

Das ganze Jahr über waren alle Schwimmer mit viel Spaß und großem Ehrgeiz bei der Sache und jeder einzelne hat versucht das Beste für sich und für die Mannschaft zu geben. Auch im neuen Jahr wird schon wieder eifrig trainiert und neue Ziele werden angestrebt.

 

Masters

Die Schorndorfer Masters waren ebenfalls wieder sehr erfolgreich. Bei den Baden-Württembergischen Masters-Meisterschaften in Tübingen holten sie über die kurzen Strecken gleich zehn Siege. Sechs davon gingen auf das Konto von Ingrid Erhart. Sie sicherte sich die Titel über 50, 100 und 200m Schmetterling, 50 und 100m Freistil sowie über 100m Lagen. Elke Breuninger war in ihrer Altersklasse über die Brust-Distanzen nicht zu schlagen. Über 50, 100 und 200m Brust holte sie den Titel. In der stark besetzten Altersklasse AK 20 ging Darina Smetaczko an den Start. Sie belegte, in Bestzeit, über 200m Brust den dritten Platz. Die Freistilstaffel der Schorndorfer Männer in der Besetzung Tobias Müller, Benjamin Bartole, Sven Fritz und Nikolai Dürr holte den Titel. Vizemeister wurde die Freistil-Mixed-Staffel in der Besetzung Jens Vester, Wolfgang Betz, Elke Breuninger und Ingrid Erhart. Den dritten Platz belegte die Lagen-Mixed-Staffel mit Sven Fritz, Darina Smetaczko, Nikolai Dürr und Elke Breuninger.

Ingrid Erhart qualifizierte sich für die Deutschen-Masters-Meisterschaften in Bremen und ging dort über 100 und 50m Schmetterling, 100 und 50m Freistil an den Start. Über 100m Schmetterling wurde sie herausragende Vierte, über 50m Freistil erreichte sie Platz fünf. Zudem kamen Platz 6 über 100m Freistil und Platz 7 über 50m Schmetterling. Alles in allem lieferte sie ein ausgezeichnetes Ergebnis ab und bestätigte ihre Topform.

 

Vereinsmeisterschaften

Wie jedes Jahr fanden im Dezember die Vereinsmeisterschaften im Oskar-Frech-Seebad statt. Eine Vielzahl von Schwimmern war am Start und es wurden spannende Wettkämpfe ausgetragen. Die Stimmung war wie jedes Jahr klasse und Jung und Alt waren mit Begeisterung dabei. Vereinsmeister wurden Cedric Roser und Antonia Heger im Jahrgang 2002 und älter. An die Spitze der Wertung des Jahrgangs 2003 und jünger setzten sich dieses Jahr Jannik Zeides und Linda Beireuther. Herzlichen Glückwunsch dazu!